Herzlich willkommen!

Keine Veranstaltungen mehr bis zu den Sommerferien

Die vhs Sörup  kann die strengen Auflagen für den Hygienebereich sowie Infektionsschutz für die Veranstaltungen und die Teilnehmer nicht gewährleisten. Wir werden also bis zu den Ferien am 28.6.2020 keine Veranstaltungen mehr in den Räumen der vhs und des Bürgersaales anbieten.

Stattdessen wird vielfach das online-Lernen angeboten. Wenn Sie sehen und kennenlernen möchten wie diese „neue“ Art des Lernens aussieht, sind Sie herzlich eingeladen, sich einen online-Kurs (Fester Termin und nur einmal!) anzusehen. Hierzu bietet der Landesverband der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein Programm an, welches auf der Webseite : www.vhstohuus.de   zu sehen ist. Die Anmeldung erfolgt direkt und ist kostenlos. Dazu gibt es Angebote anderer Volkshochschulen in Schleswig-Holstein. Probieren Sie es und sagen sie uns Ihre Meinung dazu.

Auch die vhs Sörup beteiligt sich mit 2 Kursen. Einmal gibt es ein „Feldenkrais-Unterrichtung“ mit Bettina Schwind und einmal „Kräuter aus dem Garten“ mit Stephan Wiese. Die Termine sind für den Juni geplant. Schauen Sie auf unsere Webseite: www.vhs-soerup.de

Unsere Dozenten haben durch den Corona-Virus keine Honorare. Das ist für viele existenzbedrohend. Wir hoffen, dass sie diese Durststrecke überwinden und hoffen sehnlichst, sie im Herbst wieder bei uns begrüßen zu können. 

Wir beginnen jetzt mit der Planung für das Herbstsemester und hoffen, neben den bewährten Kursen auch neue und interessante Kurse anbieten zu können. Schauen Sie in die Sörup-Information und auf unsere Web-Seite.

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand der vhs Sörup e.V.

 

 

 

Der Kunstraum

Der Kunstraum in der VHS Sörup e.V. ist eine Plattform für örtliche und regionale Kunstschaffende.

Wir veranstalten Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Vorträge rund um Kunst, Kultur und KreativKurse!

Bei uns finden dabei nicht nur bereits etablierte Künstler*innen ein zu Hause  sondern auch Hobbykünstler*innen – auch Jugendliche und  Kinder ! 

Sollten Sie in einem Bereich der Künste – Malerei, Fotografie, Schriftstellerei oder Musik tätig sein,

nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf :

 

fon:       04635 / 68 55 381

mail :